• Herzlich Willkommen ...

    ... auf den Seiten des FC Haunstetten e.V. Ihrem Partner für Gesundheit, Sport und Freizeit für die Gesamte Familie.

  • Jahreshauptversammlung 2014

    Am Freitag den 25.04.2014 fand im Vereinsheim die Jahreshauptversammlung statt. [Weitere Informationen finden Sie unterhalb diesen Beitrags...]

Jahreshauptversammlung 2014


Am Freitag den 25.04.2014 fand im Vereinsheim die Jahreshauptversammlung statt. Eröffnet wurde diese durch unseren 2. Vorsitzenden, Thomas Berger.

Folgende Tagesordnungspunkte wurden u. a. angesetzt:
-Aktueller Stand der Sanierungsmaßnahmen, wie z. B. Dach und Heizung
-Neuwahlen des 1. Vorstands, Schriftführers, 2.Beisitzer und 1. Kassenrevisor
-Antrag auf Beitragserhöhung

Nach dem Tod unseres 1. Vorstands Gerd Zettl wurde für diesen ein neuer gesucht. Hier standen Erich Kuftner und Schriftführer des Vereins Werner Kraus zur Wahl. Mit 63 von 67 abgegebenen Stimmen wählten die Mitglieder ihren neuen 1. Vorstand Werner Kraus schon im ersten Wahlgang zum Nachfolger von Gerd Zettl.

Nun stand auch die Position des Schriftführers zur Wahl. Mit 67 von 67 Stimmen wählten die Mitglieder Monika Klingenstein zur neuen Schriftführerin. In seinem Amt als 2. Beisitzer wurde Werner Mücksch bestätigt. Als 1. Kassenrevisor legte Enjo Weißmann sein Amt nieder. Nachfolger wurde Margot Appelt, die einstimmig ins Amt gewählt wurde.

Durch die ganzen Sanierungsmaßnahmen und der immer mehr steigenden Kosten an die Verbände, wurde die Beitragserhöhung positiv und mit mehr als 95% der Stimmen angenommen.

Für ihre hervorragenden Leistung in den letzten Monaten wurden Gisela Berger und Ralf Moissl ausgezeichnet.


----------------------------------------------------------------------------------------------


Große Trauer um Gerd Zettl-Egelhofer †


Der FC Haunstetten trauert um seinen 1. Vorsitzenden Gerd Zettl-Egelhofer, der nach schwerer Krankheit am 28. Dezember verstorben ist. Wir verlieren mit ihm einen erst verdienten und engagierten Vorsitzenden. Seine Tätigkeit als Funktionär unseres Vereins hat er als Beisitzer in der Vorstandschaft von 1983 bis 1985 begonnen. Von 1985 bis 1992 war er dritter, von 1992 bis 1994 zweiter Vorsitzender. Von 1994 an hat er unseren Verein mit seinen annähernd 700 Mitgliedern als erster Vorsitzender geführt. Zusätzlich leitete er seit 24 Jahren die Wander- und Bergsportabteilung. Am 24.4.2004 erhielt er die Goldene Ehrennadel für Vereinsvorstände sowie im selben Jahr die goldene Verdienstnadel der Stadt Augsburg. Ferner hat er von 1992 bis 2006 das Vereinserholungsheim in Rieden/Österreich betreut. Bei der internationalen Jugendsportwoche der Fußballabteilung von 1981 bis 1996 hat er sich bei der Durchführung des Veranstaltungsbetriebes mit eingebracht. Unter seiner Regie wurde der Gesundheitssport ausgebaut und das Sportgelände mit einem Skaterplatz sowie einem Baseballplatz für die einzigste Base- / Softballabteilung in Augsburg und Umgebung neugebaut. Vom Bezirk Schwaben wurde er 2011 für hervorragende Dienste im Sport ausgezeichnet. Sein Hobby war neben dem Reisen mit seinem Wohnwagen der FC Haunstetten. Gerd Zettl-Egelhofer hat nicht nur den Verein geführt, sondern auch für den Verein gelebt.
Wir werden ihn sehr vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.